Problem No 1

Diese Kategorie werde ich dazu nutzen euch bei schwierigen Entscheidungen, Problemen und derlei um eure Meinung zu bitten...

Problem No 1

Was meint ihr, soll ich direkt nächstes Jahr anfangen zu studieren - voraussichtlich Psychologie in Holland - oder lieber noch ein Jahr aussetzen, in der Zeit z.B. noch einen Aupair-Aufenthalt wagen - am Besten und Liebsten in London, das Studium wird auf Englisch sein oder aber Paris (s. Familienseite) - Praktika machen, jobben und eine große Reise unternehmen...?

Die Schule hat mir immerhin ein Jahr geschenkt. Wann soll ich es sonst nutzen?
Ich würde mit 20 zu studieren anfangen und wäre allerspätestens mit 25, wahrscheinlich, eher aber schon mit 24 fertig und hätte meinen Master, der dem deutschen Diplom gleichgestellt ist, in der Tasche.

Ich habe natürlich noch genug Zeit zu überlegen, aber trotzdem würde es mich interessieren, was ihr von der Idee haltet...

12.11.06 01:12

bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


jomi (12.11.06 16:54)
also meine herzallerliebste fanny,da wir beide wissen was für ein monstermäßiger brain { du bist,glaube ich schonmal auf jeden fall,dass du psychologie packst..

so,nun zum 2.ansatz: wenn dir die schule (oder dein braaaaain)ein jahr geschenkt hat,dann nutz es doch mit was schönem,also reisen oder au-pair..und fang dann an zu büffeln..so würd ich das jedenfalls machen..

dickes bussi

P.S : deine schweine nachbarn machen wir fertig
voller terror voraus..wer mit über 50 morgens um 7 singstar spielt und dazu noch braune musik hört hat es nicht anders verdient...


Fanny (12.11.06 18:28)
brain dankt pinkie
(nicht pinkie weil du verrückt bist oder so, sondern weil dein schreibtisch ein hello kitty land ist und du sahnebonbonsneakers hast)
ich brauch ja nur zustimmung, um kein schlechtes gewissen zu haben, dass ich mir nach der schule mal locker zwei jahre auszeit nehme^^

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen